Stephanie Kanne

Projektmitarbeiterin

Seit ihrem Praktikum Anfang des Jahres 2017, unterstützt Stephanie Kanne das Team der Willkommensstätten. Angeregt durch ihr Studium in den Fächern Kunstgeschichte und Geschichte untersucht sie, inwiefern die historisch-politische Bildungsarbeit mit schwer erreichbaren Zielgruppen von künstlerischen Vermittlungskonzepten profitieren kann. Darüber hinaus unterstützt sie das Projekt im Rahmen von Sprach- und Integrationskursen, Recherchearbeiten und Workshops.