„Unter die Haut“ und „Logbooks“ – Ein pädagogisches Konzept wird zur Ausstellung

Geschichten können unter die Haut gehen und auch unsere eigene Haut mag mitunter dem geschulten Auge so manches biographische Detail verraten. In den letzten Wochen war ich Teil einer Gruppe, die sich die Frage stellte: „Welche Geschichten und Erfahrungen, welche Wünsche und Träume sollen auf meiner Haut zu sehen sein?“ Jedoch haben wir uns nicht Weiterlesen…