Berlin Calling – The Times They Are a-Changin‘

Vor einigen Jahren, nach einem Kurs in der Jugendbildung. Auf einem Feedbackbogen unter „Sonstiges“: „Macht doch mal Musik dran, die auch jungen Leuten gefällt.“ Schulbücher, Lehrfilme und „klassische“ Ausstellungen mit Wandtafeln und Audioguides kennen wir – aber die Zielgruppe „Jugendliche“ bereist medial lägst andere Gefilde und lebt sich im Web2.0 aus. Die Stichwörter sind Youtube, Weiterlesen…

Der Einfluss von Flucht- und Migrationserfahrungen auf die pädagogische Arbeit an außerschulischen Lernorten

Kurz vor Ende der Vorlesungszeit besuchte uns eine Gruppe von angehenden Lehrerinnen und Lehrern, die an der WWU Münster das Seminar „Potenzialorientierter Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Flüchtlingshintergrund“ belegen. Dozent David Rott war auf die Willkommensstätten aufmerksam geworden und man war sich nach kurzem Mailverkehr und einem Vorgespräch sofort einig, dass man schnell einen Weiterlesen…

Berlin Calling – Von Ausstellungen und Führungen

Berlin – ist nicht nur das politische Herz der Bundesrepublik, das immer wache Berghain und der verrufene Görlitzer Park, sondern beherbergt Gedenkstätten, spannende Projekte und Menschen, die sich für das einsetzten, was ein ehemaliger Geschichtslehrer an jenen Tagen in seiner Dresdner Selbstoffenbarung so alternativlos angriff. Beginnen wir mit den Orten, die wir – Marc und Weiterlesen…

Welchen Preis des Vergessens muss eine Gesellschaft für ihren Wiederaufbau zahlen? – Life Back Home

Vom 16.-18.12.2016 waren wir Gastgeber für eine interne Fortbildung unseres Kooperationspartners „Life Back Home – Vorträge von jungen Geflüchteten an Schulen“, einem Projekt der NGO The Global Experience e.V. Mit im Programm: Eine von uns gestaltete Führung in leichter Sprache für die Geflüchteten, die sich als ReferentInnen in dem Projekt engagieren, durch die Dauerausstellung der Weiterlesen…